AH-Hüttenputz

Am 1. Dezember 2018 wurde eine Hüttenaufräumaktion von Parklim gestartet.

6 Kyklopen fanden den Weg aufs Tersier, dies sind namentlich Tepes, Beltar, Brutus, Gaspo, Orbos und der Organisator und neue Hüttenwart Parklim.

Es sammelte sich extrem viel Müll in der Hütte. Nun ist das Tersier aber bereit, sodass in 2 Wochen die Weihnachtssitzung steigen kann!

s-w-s Orbos

4 Farben Elaball-sitzung vom 28.11.2015

Die Allemannia, die Amicitia, die Libertas und wir, der Kyklos trafen uns auf dem Juhee um uns richtig auf den diesjährigen Elaball einzustimmen. Es war eine chaotische Sitzung, doch trotzdem fand jeder seinen Spass daran. Das Juhee war mehr als voll, einige Personen mussten stehen, da wir einfach zu viele Personen waren. Es tauchten überraschenderweise viele Altherren auf. Die Sitzung wurde dann wie gewohnt von einer Elaball-sitzung um 6:30 beendet und man begab sich zur Schule um sich zu duschen und umzuziehen.

HV vom 24.10.2015

Endlich war es wieder soweit, die nächste Hauptversammlung des Kyklos stand bevor. An diesem Abend durfte Taco das Präsesamt übernehmen, Orbos darf von nun an Quästor sein und das Amt des Aktuaren unterliegt jetzt Beltar. Cantus Magister ist von nun an unser ältestes Mitglied Scolini. Die Corona konnte auf ein ereignissreiches und spannendes Semester zurückblicken. Nur etwas fehlte im letzten Semester, die Corona konnte leider niemandem die Schanzwoche anbieten und so ihm die Chance geben in den Kyklos aufgenommen zu werden. Fürs nächste Semester wird dies ein Hauptpunkt sein: die Corona muss wachsen. Ende dieses Schuljahres werden 4 von 6 aktiven Mitgliedern die Schule verlassen.

Vivat crescat et floreat in aeternum KYKLOS

Sitzung vom 18.9.2015

Wiedereinmal versammelte sich die Corona zu einer Sitzung. An diesem Freitagabend war die Corona nur klein, weshalb man die Sitzung schon um 8 Uhr beendete und danach einfach noch zusammen auf dem Tersier den Abend genoss. Anwesend waren: Trakus, Scolini, Nereus, Taco und der Präses, Orbos.